Sonntag, 7. Oktober 2012

4. Beardie-Hütetage in Wetter / Ruhr

Zum 4. mal haben wir Gerlinde zu uns eingeladen und es ist wieder eine tolle internationale Truppe zusammen gekommen. WBC Vertreter aus 4 Ländern waren anwesend: WBCA, WBCB, WBCG und WBCF.
Selbst die sintflutartigen Regenfälle am Samstag konnten uns die Laune nicht vermiesen. Sonntag war uns der Wettergott dann ein wenig milder gestimmt und die Sonne zeigte sich. Besonders gefreut haben wir uns auch über die Neuzugänge und Interessenten an unserer Arbeit, die zum Zuschauen gekommen sind.

Es war schön zu sehen, dass wirklich jeder von uns Fortschritte gemacht hat. Ja, die Beardies sind nicht mehr zu bremsen. Smile.
Einen schönen Bericht gibt es auf der Homepage unserer französischen Freunde - http://www.jojo-and-family.com

Das Gruppenfoddo ;)

Unser Neuzugang Ben - das erste mal an Schafen

Daimon - leider etwas verschwommen

Buddy's Kumpel Jojo aus Frankreich

Kommentare:

  1. Im Gegenteil: unsere Beardies sind immer besser von uns zu bremsen...
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. So gesehen hast du natürlich recht, Annette

    AntwortenLöschen